Jugend trainiert für Olympia „Fußball“

Am 27. September 2018 sollte es also losgehen. Um 7:50 Uhr trafen wir uns alle in der Mensa. Wir packten uns dann schnell noch unsere Lunchpakete und gingen dann um 8:05 Uhr los zum Bus. Dieser brachte uns direkt nach Löwenberg. Als wir in Löwenberg angekommen sind, haben wir uns schnell unsere Sachen angezogen und sind direkt auf den Platz gegangen. Dort erwärmten wir uns.

Um 9:30 Uhr ging es dann los mit den ersten Spielen. Nach den ersten Spielen waren wir dann dran, leider verloren wir dieses. Auch die darauf folgenden Spiele verloren wir. Trotzdem erreichten wir durch die Tordifferenz noch den 13. Platz von 16 Mannschaften. Am Ende belegte das Marie-Curie-Gymnasium aus Hohen Neuendorf den ersten Platz. Um 13:30 Uhr ging es dann mit den Bus nach Oranienburg zurück. In Oranienburg angekommen verabschiedeten wir uns von unseren Lehrern.

Im Großen und Ganzen war es ein recht schöner Tag. Nächstes Jahr sind wir wieder dabei, aber mit einer besseren Mannschaft, weil wir nun eine Fußball AG aufgemacht haben.

Von Arnulf Holtmann

Hinten von links:     Hr. Kammann, Martin L., Adrian S., Sascha K., Dennis W., Lasse S., Fr. Schulz

Mitte von links:      Nils-Jesse K., Arnulf H., Dustin W., Navid B.

Vorn :     Mika S.